EVENTI

LAVINIA BIAGIOTTI BEI DEN DUFTSTARS

Berlin, 7. Mai 2010
Lavinia Biagiotti hat als erste Botschafterin der Düfte bei Duftstars 2010 teilgenommen, einem Galaabend mit der alljährlichen Auszeichnung der besten Parfums, die unter den Fachleuten der Branche als "Oscar der Düfte" gilt.
Die Synergien zwischen dem Hause Biagiotti und der Frangrance Foundation bestehen bereits seit einigen Jahren. Im Jahr 2005 wurde dem Herrenduft Aqua di Roma Uomo der Duftstar in der Kategorie "Neuheit" verliehen und 2008 erhielt Laura Biagiotti den renommierten Duftstar Lebenswerk. In Lavinia Biagiotti hat die Fragrance Foundation eine der erfolgreichsten italienischen Jungunternehmerinnen erkannt, die für sie zudem mit ihrer Lebendigkeit in Kombination mit den fundierten Branchenkenntnissen als beste Botschafterin in Erscheinung tritt, die sie sich wünschen könnten.
Die Begleitung von Lavinia Biagiotti war an diesem Abend S.E. Michele Valensise, der Botschafter Italiens; später kam Ihr Verlobter, der Rechtsanwalt Francesco Jovene, hinzu.
Im Laufe des Abends überreichte sie den Preis an 1 Million von Paco Rabanne als besten Herrenduft in der Kategorie "Prestige".

GALERIE