• Pronto e indossato (Fertig und getragen) von Lavinia Biagiotti

Mondadori veröffentlicht das Buch Pronto e indossato (Fertig und getragen) von Lavinia Biagiotti.


„Die Idee fĂŒr dieses Moderezeptbuch“, so erklĂ€rt die Autorin, „ist einer Radiosendung entsprungen, die ich zusammen mit den ‚Brave Ragazze’, Michela Andreozzi und Federica Gentile, im Radiosender Radio 2 leite. Im MĂ€rz 2011 haben sie mich gebeten, eine Moderubrik fĂŒr ihr Programm zu gestalten. Ich habe darĂŒber nachgedacht und versucht, eine außergewöhnliche Sichtweise zu finden. Es ist nĂ€mlich wichtig, seinen persönlichen Stil zu prĂ€gen, eine Prise OriginalitĂ€t hinzuzufĂŒgen und kleine Emotionen zu wecken. Und so ist das Buch „Pronto e indossato“ (Fertig und getragen) entstanden, das zwei uns Frauen eigene Leidenschaften verbindet: Mode und KĂŒche, aber vor allem Perfektion und BehĂ€ndigkeit, Eigenschaften, die das so genannte schwache Geschlecht stark machen.“

Die Autorin wendet sich in ihrem Buch an ihre Leser, wie an einen Freund, dem sie dabei hilft, kleine alltĂ€gliche Neurosen und Stilfragen zu lösen. Eine Anleitung fĂŒr eine bessere Beziehung zum eigenen Körper, zum Schrank und zur Bekleidung. Lavinia Biagiotti wendet sich temperamentvoll, ironisch und ausgesprochen feminin direkt an ihre Leserinnen. Sie hilft ihnen dabei, sich zur eigenen Freude zu kleiden, nichts zufĂ€llig zu tragen, ein schönes KleidungsstĂŒck oder ein lustiges Accessoires sorgfĂ€ltig auszuwĂ€hlen und dabei eine Reihe einfacher Regeln und kleiner Geheimnisse zu beachten.

Das Buch bietet „Rezepte“ fĂŒr jede Situation: Von den Zutaten des „Basic-Rezepts“ geht sie auf Varianten fĂŒr die Arbeit, den Wochenendausflug oder den Aperitif ĂŒber und schließlich auf „Rezepte, um ihn weichzukochen“, „Rezepte fĂŒr Hochzeiten“ oder „Rezepte fĂŒr die anderen UmstĂ€nde“. Die wahre Seele des Buches ist aber die Beziehung zwischen Mode und KĂŒche: „Accessoires sind das Salz der Garderobe“ schreibt Lavinia, sie verleihen dem Look nĂ€mlich mehr Geschmack. Im Grunde genommen ist ein Schrank ja wie der Vorratsschrank einer jeden Frau‚ wo jedoch keinesfalls alles wie in einem schlecht dosierten MixgetrĂ€nk wahllos gemischt werden darf.

Das Werk im Notizbuchformat ist ein praktischer Reisebegleiter fĂŒr alle Frauen und findet in jeder Tasche Platz, damit die wertvollen Stilzutaten bei Bedarf stets zur Hand sind. Die eigens fĂŒr dieses Buch von einer lebhaften Fashion-Trainerin geschaffenen Darstellungen begleiten die Texte zwischen Schönheits- und Make-up-Tipps, ErnĂ€hrungsratschlĂ€gen und Geheimnissen der Körpersprache. Ein ausgesprochen originelles Kapitel ist auch dem ‚Nicht nur Shopping’ gewidmet. Es enthĂ€lt GeschenkratschlĂ€ge fĂŒr Schenker und Beschenkte, zumindest einmal zu besuchende Internet-Seiten fĂŒr OnlinekĂ€ufe, interessante Blogs und nicht zu versĂ€umende Shoppingtouren in Mailand, Rom, New York, Paris und London.

Anekdoten und KuriositĂ€ten aus Lavinias persönlicher Erfahrung sowie praktische RatschlĂ€ge zum Fleckenentfernen und kurze Abhandlungen ĂŒber Stoffe und die Geschichte von KleidungsstĂŒcken runden den Text ab, ohne dabei nie aus den Augen zu verlieren, dass „VergnĂŒgen und Disziplin die Regeln der Fashion-Tharapy sind“.


TOP TEN fĂŒr einen ganz neuen Ansatz, mit Körper, Schrank und dem eigenen Wesen umzugehen:

1. KLEIDE DICH FÜR DICH SELBST
2. INSPIRIERE DICH AN DER FRAU, DIE DU SEIN MÖCHTEST
3. BETRACHTE DICH IM SPIEGEL
4. ORGANISIERE DEINEN KLEIDERSCHRANK
5 .BEGINNE BEIM KÖRPER
6. TRAGE DEINE KLEIDUNG MIT SORGFALT
7. SPIELE MIT DEN ACCESSOIRES
8. VERTRAUE DEINEN BESTEN FREUNDEN
9. ENTDECKE DIE ANTI-AGE-MODE
10. BEFREIE DEINE BEINE